Feuerschutz Bockel GmbH & Co. KG | Handwerker-Gewerbepark 2 | 48282 Emsdetten

Rettungsschlauch - Das System

Geräteübersicht

Mit einem Rutsch in Sicherheit!

Draufsetzen und im Handumdrehen unten sein: Auf der Basis des einfachen Rutschbahn-Prinzips wurde der Rettungsschlauch entwickelt. Das Rettungskonzept überzeugt heute weltweit.

Im Brand- und Notfall sollen sich Menschen schnell und sicher in Sicherheit bringen.

Aus technischer Sicht gibt es zwei EUROACE – Systeme:

  • Senkrechter Spiral-Rettungsschlauch
  • Schräggespannte Notrutsche


Kurzbeschreibung des Systems

  • Evakuierung von behinderten, alten, kranken und verletzten Personen, Kindern
  • Höhe wird nicht bewusst wahrgenommen
  • Acht bis zehn Personen können pro Minute in Sicherheit gebracht werden
  • Rettungsschlauch ist nur im Evakuierungsfall sichtbar
  • Einsatzbereit unter einer Minute
  • TÜV - geprüft
  • Systemlänge drei bis 90 Meter
  • Material aus schwer entflammbarem Gewebe
  • Rutschgeschwindigkeit max. zwei Meter pro Sekunde
  • Gewicht des Rettungsschlauches 1,4 kg pro Meter
  • Belastbarkeit der Traggurte 5 x 2.400 kg = 12.300 kg
  • Garantie 15 Jahre

Rettungsschlauch

Damit der Rettungsschlauch im Ernstfall tatsächlich schnell einsetzbar ist, bieten wir Ihnen neben der fachgerechten Installation und Wartung, selbstverständlich auch umfassende Vorführungen und Schulungen an.

Weitere Informationen zum Rettungsschlauch erhalten Sie auch direkt beim Hersteller: Ing. R. Hudec.